Eine Ansicht vom Burggrafenamt, Merans Umgebung Eine Gruppe von jungen Leuten wandern in Südtirols Wäldern Weinreben überschauen Meran und Umgebung

Camping Arquin

Camping Arquin
Lana

Südtirol - Italien


Camping Seiser Alm

Camping
Seiser Alm

Seiser Alm

Meran und Umgebung

Das Reisegebiet Meran und Umgebung, bekannt auch als Meraner Land, ist landschaftlich gesehen sehr facettenreich. Während Ihres Campingurlaubs können Sie die bis zu 3000 Meter hohen Berggipfel erklimmen oder auf 300 Metern Höhe das Klima und die Landschaft des Meraner Talkessels genießen.

Entdecken Sie Campingplätze in Meran und Umgebung.

Zu entdecken

Das Meraner Land ist das ideale Ziel für alle die gleichzeitig die Nähe zu einer lebendigen und aktiven Altstadt wie Meran sowie die Ruhe der Natur und der Berge suchen. Wenn Sie sich für einen Urlaub in diesem Gebiet entscheiden empfehlen wie Ihnen folgende Ausflugsziele:

  • Meran: Die Stadt bietet zahlreichen Attraktionen und wunderschöne Spaziergänge unter den Laubengängen in der bewundernswerten Altstadt oder längs des Flusses Passer
  • Schloss Trauttmansdorff mit seinen Gärten: Besichtigen Sie die 80 botanischen Themenbereiche der Gärten, wo Sie Pflanzen aus der ganzen Welt bewundern können und die die Auszeichnung "Internationaler Garten des Jahres 2013" erhalten haben
  • Sankt Nikolaus Dom mit seinem beeindruckenden 83 m hohen Glockenturm. Es handelt sich um eines der ältesten Beispiele gotischer Tiroler Architektur
  • Therme Meran: Eine Thermalanlage mit zahlreichen Möglichkeiten für Wellness und Relax

Im Sommer

Das Meraner Land ist besonders gut für Exkursionen, Spaziergänge und Fahrradtouren geeignet. Hier finden Sie zahlreiche Aktivitäten für jeden Geschmack.

  • Marlinger Waalweg: Ein 12 km langer Weg längs des historischen Bewässerungskanals Südtirols. Der Weg, der sich auch für Familien mit Kindern eignet, startet in Töll und führt bis nach Lana.
  • Hirzer Almen: Starten Sie in Saltaus im Passeiertal, von dort fährt die Seilbahn Sie 2000 Meter in die Höhe. Der Rundweg bringt Sie zur Hintereggalm und zur Mahdalm auf 2140 m, wo Ihnen lokale Spezialitäten angeboten werden.
  • See von St. Pankraz: Nehmen Sie in Meran die Seilbahn und fahren Sie bis nach Piffing. Dort nehmen Sie den Weg 3 und dann den Weg 4, um auf 2100 m Höhe den See von St. Pankraz - oder den Kratzberger-See - zu erreichen. Der Bergsee ist in Granit-Blockwerk eingebettet und von beeindruckenden Felsen umgeben.

Im Winter

In der Nähe von Meran befindet sich das Skigebiet Meran 2000 mit:

  • 40 km Ski- und Snowboardpisten
  • 25 km langes Wegenetz für Exkursionen zu Fuß oder mit Schneeschuhen
  • Der Snowpark light Meran 2000
  • Oberhalb der Seilbahn Meran 2000 oder der Gondelbahn Falzeben befindet sich die Alpin Bob, die längste Schienenrodelbahn Italiens
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Diese Seite benutzt Cookies. OK