Bozen und Umgebung zwischen Weinbergen und Feldern Kinder beim Bummeln im alten Stadtzentrum von Bozen Der Waltherplatz mit Sicht zum Dom im Zentrum von Bozen Eine Frau beim Stöbern im Gemüse und Kräutermarkt im Zentrum von Bozen

Natur Caravanpark Tisens

Natur Caravanpark
Tisens

Südtirol - Italien


Camping Seiser Alm

Camping
Seiser Alm

Seiser Alm

Bozen und Umgebung

Die Stadt Bozen bietet den Liebhabern von Kultur, Shopping, Natur und gutem Essen wirklich eine Menge. In der Tat gibt es in der Umgebung der Stadt zahlreiche Naturlandschaften zu entdecken, während Sie sich in der Altstadt ganz dem Städteleben hingeben können.

Zu entdecken

Entdecken Sie die Stadt Bozen, reich an Geschichte und Museen. Das sollten Sie nicht verpassen:

  • Archäologisches Museum Südtirol: Hier finden Sie auch die circa 4000 Jahre alte Mumie von Ötzi, von der nicht nur der Körper, sondern auch Kleidung und Ausstattung perfekt erhalten sind.
  • Waltherplatz: Der perfekte Ort, um sich einen Aperitif zu gönnen oder einen Kaffee zu trinken.
  • Altstadt: Das Herz der Stadt mit seinen Bogengängen, dem Obst- und Gemüsemarkt, dem Rathausplatz, den Bars und typischen Lokalen mit den besten Spezialitäten Südtirols ist für den Autoverkehr gesperrt und nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zugänglich.

Im Sommer

Wenn Sie Ihren Urlaub in Bozen verbringen, empfehlen wir Ihnen eine Reihe von Spaziergängen, die nur wenige Minuten von der Altstadt beginnen:

  • St. Oswald Promenade: Von der Museumsstraße nehmen Sie die Wassermauerpromenade nach rechts und folgen dann den Hinweisen. Der Spaziergang ist nicht anstrengend und ermöglicht Ihnen einen schönen Blick von oben auf Bozen.
  • Guntschnapromenade: Sie beginnt in der Knollerstraße und führt bis nach Jenesien. Der ganze Weg verläuft in leichter Neigung, doch längs der Route sind zum Ausruhen zahlreiche Bänke aufgestellt worden
  • Oberbozen: Wenn Sie Ihre Spaziergänge und Exkursionen lieber etwas höher unternehmen und somit der Sommerhitze entfliehen möchten, dann können Sie die praktische Rittner-Seilbahn nehmen, die Sie in 12 Minuten auf 1200 Höhenmeter bringt. Hier finden Sie zahlreiche Wege und Pfade. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch der Erdpyramiden, einem besonderen und interessanten geologischen Phänomen, das Sie sich anschauen sollten.

Im Winter

Im Winter werden Oberbozen und das Rittner Horn zu einem Wintersportparadies! Das Rittner Horn hat optimalen Schnee und wird von der Sonne verwöhnt, sodass Ihre Tage hier einfach unvergesslich sein werden. Auf dem Rittner Horn finden Sie:

  • 15 km Pisten, ideal für die ganze Familie
  • Ein zertifizierter Winterweg, den Sie von der Station oberhalb der Seilbahn zu Fuß laufen können
  • Zahlreiche Möglichkeiten, die verschneiten Landschaften mit Schneeschuhen zu entdecken
  • Das Eisstadion der Rittenarena oder die natürliche Eisfläche in Oberbozen sind in der kältesten Jahreszeit zugänglich

Entdecken Sie das Bozen und Umgebung und entscheiden Sie sich für einen Campingplatz in Südtirol.